Das Leben nach der Schreibblockade

Momentan befinde ich mich in einem zeitlichen Schwebezustand. Aber es wird besser, ich hab wieder Ideen für’s Schreiben und eine Menge unkoordinierter Einfälle. Ich bin momentan wie das Känguru bei Marc-Uwe Kling – Teil meines eigenen asozialen Netzwerkes – aber es tut gut 🙂

Ihr dürft also wieder öfters Klicken kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s