Mehrfamilienhaus

Vorhin klingelte der Postbote, beladen mit gefühlten 12 Päckchen. Ich gehe raus und war bereit zum Unterschreiben, als sich die Tür der Erlauchten öffnet. Mein Päckchen in der Hand mache ich mich bereit zum Unterschreiben. Da schießt sie hinunter und sagt „nein nein nein. Sie nehmen hier nichts an.“ Verwundert schaue ich sie an und meine: „Naja, das ist meins“. Dann hat sie unterschrieben und den armen Mann aus Kamerun noch genötigt, ihren Krempel hochzutragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s