Sell Buddrbrätzl

Heute hatten wir eine etwas traurige Familienzusammenkunft. Im Zuge dessen gab es mal wieder Futter. Futter heißt bei der Verwandtschaft ca 5 cm dicke Hefezopfscheiben und Buddrbrätzl (nein, nicht Butterbrezel sondern schwäbisch ausgesprochen). Ich hatte noch (wir erinnern uns an meine Freundin Laktose) die stille Hoffnung, dass es Brätzl ohne Buddr gäbe.

Ich: Tschuldigung, haben sie auch leere Brezeln

Bedienung (bewegt erst mal ihren gemächlichen wohl proportionierten Popo in meiner Richtung und schaut mich wie ne Bulldogge an): Nä alle scho gschmiert.

Ich: Ok schade.

Bedienung: Koh mr ja au nondr kratza. Ond Diäd missed se net halda

 

Kurzzeitig überlegte ich mir, ihrer Familie einen ähnlichen Anlass zu schenken. Merke: Ich werde eine Liste beschissener und unfreundlicher Restaurants anlegen mit dem Vermerk: Da werd ich keinen Leichenschmaus veranstalten…

Advertisements

2 thoughts on “Sell Buddrbrätzl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s