Pump it up!

Da mir der letzte Blogeintrag zu diesem Thema verloren ging und ich ihn nicht sichern konnte, dachte ich mir, ich widme mich nochmals dieser Thematik. Ich glaube sein Titel war: Suck it – Ein Shot-Glas.

Fangen wir von vorn an. Es gibt in Amiland Kylie Jenner, eine Tochter aus dem Jenner-Kardashian-Clan, die sich durch besonders voluminöse Lippen auszeichnet. Diese hat sie wohl auch nicht von Natur aus, sondern sie verliehen sich – auf magische Art und Weise selbst eine Menge Volumen. Irgendwie sind eine Horde Teenager darauf gestoßen, dass sie auch solche Lippen wollten und riefen die Kylie Jenner Lip Jesesmäßig Challenge ins Leben.

NikkieTutorials erklärt das auf eine wundervolle, humorvolle und sehr gute Art und Weise, dass Lipliner viel sinnvoller ist, als sich einen blauen Rand um den Mund zu gönnen.

Und ja verdammt, sie hat Recht und zwar sowas von. Warum müssen wir uns eigentlich immer scheinbaren Idealbildern unterordnen, die für einen selbst völlig irreal sind. Ja, sie hat volle Lippen, aber braucht man das, um schön zu sein? Schönheit ist doch etwas völlig Ambivalentes. Zwar heißt es immer, wer schön sein will, müsse leiden, aber das?

Liebe Mädels, hört doch einfach mit der Kacke aus. Es gibt neben Lipliner, auch Lipgloss und bestimmte Farben, die Lippen voller erscheinen lassen. Aber – hier muss ich Nicky Tutorial zitieren: Was haben Euch Eure Lippen angetan, dass ihr sie so hasst? Warum müsst ihr alle gleich aussehen und warum ist konform das neue geil?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s